MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Isabell Valenta

Würdest du dich bitte kurz vorstellen?

Mein Name ist Isabell Valenta. Ich bin vom Sternzeichen Widder und würde mich selbst als lebenslustig und interessiert beschreiben!

Wie sieht dein beruflicher Werdegang aus?

Matura 1995 an der HAK Eisenstadt mit Schwerpunkt Marketing. Danach Studium an der WU Wien Fachrichtung Wirtschaftspädagogik. Anschließend Unterrichtstätigkeit und Projektleitung "Wirtschaftsdeutsch" bei ActiLingua in Wien. Zwischendurch war ich für ein mehrmonatiges Auslandspraktikum in Rom und danach absolvierte ich die Ausbildung zur Wirtschafts- und Kommunikationstrainerin. Seit Juli 2002 bin ich im HR Bereich bei Baxter, später Baxalta als Senior HR Specialist tätig. (Mehr Info über mich gibt's unter: web.iworks.at/valenta)
Seit 2012 Abschluss des Studiums Italienisch.

Warum engagierst du dich bei bei MonA-Net und was machst du genau?

Ich möchte den Mädchen und jungen Frauen meine eigenen Erfahrungen mitteilen und als Mentorin zur Verfügung stehen. Ich leite Workshops über Kommunikation & Körpersprache, Energie & Körperarbeit, Bewerbungstraining, Gender, usw.

Wo liegen deine persönlichen Stärken?

Im Organisieren, was manchmal auch improvisieren umfasst, natürliche Neugier im Umgang mit verschiedensten Leuten/Kulturen und Empathie, das heißt die Fähigkeit auf andere Menschen einzugehen, ihre Bedürfnisse versuchen zu verstehen und sich in ihre Lage versetzen zu können.

Was sind deine Hobbys und Interessen?

Kurz gesagt: Ich liebe Italien und alles was damit zu tun hat. Natürlich meine beiden Kinder, geboren 2008 und 2012. Außerdem betreibe ich sehr gerne Sport wie Aqua Fitness, Wandern, Rollerbladen, Radfahren und Langlaufen.

Kannst du uns deinen Lieblingsautor und dein Lieblingsbuch nennen?

Das ist schwierig zu sagen. Es kommt darauf an, wie man gerade drauf ist, aber es gibt immer wieder Bücher, die in verschiedenen Stimmungen passend sind, wie zum Beispiel "Bridget Jones" von Helen Fielding (vorzugsweise auf Englisch) ist immer wieder erheiternd und erfrischend - ein Satz daraus, der mir spontan einfällt, sinngemäß zitiert: "Worldwide mystery of nature, why keeping mouth continously open during mascara application." Great! These and other funny comments can be found there! "Snoopy" von M. Schulz, "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint Exupery, ideal in Fremdsprachen und um sich wieder an den "kleinen" Dingen, die eigentlich ganz "groß" (wesentlich) sind, zu erfreuen! "Die Hügel der Toskana" von Ferenc Maté - Hommage an die Schönheit Italiens (vor allem der Toskana) und ans Leben!

Welche Musik hörst du am liebsten?

Verschiedenste italiensche Musik, U2, Café del Mar (sehr entspannend), aber auch klassische Musik.

Welchen Film würdest du weiterempfehlen?

Grüne Tomaten - ein Film aus den späten 80ern oder frühen 90ern, indem das vordergründige Thema Freundschaft ist.

Hast du ein Lebensmotto oder Lieblingszitat?

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom, sobald man aufhört, treibt man zurück!" (Benjamin Britten)
"Dass es mir - oder allen - so scheint, daraus folgt nicht, dass es so ist." (Ludwig Josef Wittgenstein aus Über Gewissheit)
"Alles zu tun, um das Maximum an Lebensqualität zu erreichen und die schönen Seiten im Leben besonders geniessen!" (Isabell Valenta :-)

Wenn du einen Tag die Welt regieren könntest, was würdest du machen oder ändern?

Das Wirtschaftssystem, die Weltpolitik, besonders was die Umweltproblematik und das weltweite Verteilungsproblem betrifft ändern. Frauen und Mädchen überall die gleichen Chancen einräumen und Rollenklischees aufheben.

Welchen Tipp würdest du einem Mädchen bei MonA-Net geben?

Das Leben bewusst wahrzunehmen, jeden Tag als Chance sehen, dazuzulernen zu können und das auch sinnvoll anzuwenden. Werte für sich zu finden, diese zu verinnerlichen und leben! Das Gefühl haben die richtigen Entscheidungen zu treffen bzw. auch langfristig getroffen zu haben!

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!