MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

MonA-Mobil

Von 20. April bis zum 20. September 2017 sind wir mit unserem Beratungs- und Informationsmobil in verschiedenen Schulen des Burgenlands wieder vor Ort und informieren euch zu folgenden Themen:

  • MonA-Net - Mädchenförderung in allen Bereichen
  • Sicherheit (Hilfe gegen Gewalt, Sicherheitstipps, Sicherheit im Internet, Schuldenfallen, Sexuelle Sicherheit und Aufklärung, Drogen ...)
  • Mädchengesundheit (Alkoholkonsum, Essstörungen, Selbstverletzendes Verhalten, ...)
  • Infos über Hilfsangebote (Frauenberatung, Jugendanwalt, PSD, ...)
  • Berufsinfo und Berufsorientierung

Wir sind für alle Fragen und Probleme offen, die junge Mädchen mitbringen und können vielfach Hilfe und Unterstützung anbieten.

Jedes Gespräch wird von uns absolut vertraulich behandelt.

Das MonA-Mobil steht vor eurer Schule und kann von euch in den Pausen, Freistunden und/oder von den Lehrkräften zur Verfügung gestellten Zeit besucht werden.

Insgesamt sind dies über 500 Mädchen im Alter von 12-14 Jahren, denen wir mit Rat und Information vertraulich zur Seite stehen.


Wir freuen uns auf euren Besuch :-)

Hier gibt es einen ganz tollen Kurzfilm über die MonA-Mobil-Tour:
www.jetsetvideo.com/dunst/monamobil.wmv
www.jetsetvideo.com

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!