MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Beyoncé und Selma Hayek kämpfen für Frauenrechte

"Chime For Change" heißt die neue Organisation von Guccis Frida Giannini, für die Beyoncé und Selma Hayek derzeit werben.

Ziel der Organisation

Das Modehaus Gucci hat die neue Organisation "Chime For Change" ins Leben gerufen mit dem Ziel, Spenden für die Bildung von Frauen, Gesundheitsleistungen und Beratungsstellen zu sammeln.

Beyoncé und Selma als Mitbegründerinnen

Mitbegründerin der Organisation und Sängerin Beyoncé Knowles ist der Meinung, dass Mädchen schon früh beigebracht werden muss, dass sie stark genug und fähig dazu sind, zu werden was immer sie auch wollen. Die Änderung der weltweiten Statistik liegt an den Mädchen und jungen Frauen.

© chimeforchange.org

Auch die Schauspielerin Selma Hayek engagiert sich als Mitbegründerin für dieses Projekt. Die Bekanntheit dieser Organisation möchte sie mit einem Kurzfilm über zehn inspirierende Frauen bei einer Veranstaltung erhöhen.

Die Kreativdirektorin von Gucci, Frida Giannini, hofft dass ein weltweit einflussreiches italienisches Modehaus die Kompetenz hat, um die Zukunft der Frauen zu verbessern. Mädchen und Frauen sollen sehen was möglich ist, so Giannini.

Also meine lieben MonA's, ihr seht, auch Beyoncé und Selma sind für uns da!!!

(Quelle: Vgl. Madonna24.at)

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!