MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Stand Up Paddling

Ausgleich auf dem Wasser

Eine besonders entspannende und schöne Wassertrendsportart ist das "Stand Up Paddling".
Dafür werden ein SUP-Board und ein Stechpaddel verwendet.
Ursprünglich geht das Stehpaddeln auf polynesische Fischer zurück. Sie bewegten sich in ihren Kanus stehend auf dem Meer fort.
Im 20. Jahrhundert entdeckten die Surflehrer auf Hawaii diese komfortable Fortbewegung und erst Jahre später wurde das Stand Up Paddling als verbreitete Freizeitsportart betrieben.
Der große Vorteil davon ist, dass dafür weder Wind noch Wellen notwendig sind sondern auf einer glatten Wasseroberfläche ruhig dahin geglitten werden kann.
Stand Up Paddling empfinden viele als meditativen Ausgleich auf dem Wasser. Dabei wird vor allem das Gleichgewicht geschult.

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!