MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Sexueller Missbrauch in Hollywood - Schauspielerinnen brechen ihr Schweigen

Leider wurden in den letzten Jahrzehnten viele Schauspielerinnen Opfer von sexuellen Übergriffen seitens Produzenten bis hin zu männlichen Schauspielkollegen.
Mit der Affäre "Weinstein" bei welcher der Produzent Harvey Weinstein von meheren Frauen nun öffentlich angeklagt wird sie sexuell missbraucht zu haben. Mit dem Aufbrechen eines großen Tabuthemas in der Filmbranche melden sich viele der zum Opfer gefallenen Frauen an die Öffentlichkeit und sprechen über ihre leidvollen Erfahrungen.
Die Schauspielerin Alyssa Milano hat eine Kampagne auf Twitter gestartet mit dem Slogan "Wem schon etwas in der Richtung passiert ist, der sollte einfach den Hasthag „#MeToo“ (dt. „Ich auch“) twittern".
Unzählig viele Frauen haben darauf geantwortet und sich so geoutet bzw. ihre Loyalität gegenüber allen anderen Frauen, denen das auch passiert ist gezeigt.
Mehr Infos dazu gibt es unter
www.bunte.de/stars/star-news/alyssa-milano-wei...eitere-aufklaerung.html
derstandard.at/2000066094549/Weinstein-Skandal...ungen-in-London?ref=rec

Diese Artikel könnten für dich auch interessant sein

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!