MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Antworten Interkulturelle Liebe  

am Dienstag, 25. Januar 2011 um 08:00 Stefimaus

Hey =)

Gestern bin ich gefragt worden, wie ich eigentlich über Beziehungen zwischen Menschen unterschiedlicher Kultur denke. Und, nun ja, irgendwie ist mir nicht viel dazu eingefallen, außer dass es natürlich für beide eine große Herausforderung ist.

Wie denkt ihr darüber?

Zitieren || Anworten

am Dienstag, 25. Januar 2011 um 12:33 uma

Meine Tante war mit einem Tunesier zam und das istnicht gut gegangen, weil siehätte allesmachen müssen und erbat nichts in der Wohnung gemacht, weil das angeblich die Männer dort nicht tun. Er war auch sehr eifersüchtig und sie hätte mit keinem anderen Mann mehr reden dürfen oder mit ihren Freundinnen weggehen :roll

Zitieren || Anworten

am Dienstag, 25. Januar 2011 um 16:53 Stefimaus

Hm, das ist dann ja wirklich blöd... deine arme Tante.

Ich denke, es ist sehr schwer, wenn beide aus komplett anderen Kulturkreisen kommen, da man ja auch viele Komprissse eingehen und eben einen Teil seiner eigenen Kultur aufgeben muss.

Zitieren || Anworten

am Dienstag, 25. Januar 2011 um 22:12 jolie

Nicht unbedingt, unser Arzt ist aus dem Iran und seine Frau von uns und sie sind Schon ewig zam. Haben zwei Kinder und sie leben ganz normal. Er kocht oft essen aus seiner Heimat und war damals auch bei uns in der Schule und hat Bilder gezeigt und erzählt Wie es einmal dort war bevor die fanatischen Moslems alles kaputt gemacht haben.
Ich finde wenn zwei sich wirklich lieben dann können auch fremde Kulturen nichts daran ändern.
Man muss viel darüber reden und sich schon von Anfang an einigen Was man akzeptiert. :idee

Zitieren || Anworten

am Mittwoch, 26. Januar 2011 um 12:23 forteen

Viele Freunde und Leute reagieren aber auch feindlich wenn z.b. eine Frau mit einem Schwarzen zam ist und dann ist es auch nicht leicht. Besonders am Land, ich glaube wenn man in der Stadt wohnt ist es leichter.. zumindest mit den Leuten. In der Beziehung ist es sicher sehr schwer, weil es auch schwer ist gewohntes Verhalten zu ändern und andere Bräuche zu akzeptieren.

Zitieren || Anworten

am Samstag, 29. Januar 2011 um 17:10 Stefimaus

Würden es eure Eltern akzeptieren, wenn ihr z.B. mit einem Schwarzen, einem Türken oder eben einem Jungen aus einem komplett anderen Kulturkreis zusammen wärt?

Zitieren || Anworten

am Samstag, 29. Januar 2011 um 17:20 Fergie

Meine Mutter vielleicht aber mein Papa NIE!! Er ist gewaltig ausländerfeindlich uns stur. Er würde mich einsperren oder raushauen :heul

Ich bin nicht so wie er und versteh ihn nicht wieso er so denkt. Er ist überhaupt oft extrem rückschrittlich mit seinen Ansichten :oje

Zitieren || Anworten

am Sonntag, 30. Januar 2011 um 17:38 minka

Meine Eltern kommen aus Bosnien und wir sind Moslems. Ich glaube sie hätten schon leichte Probleme wenn ich einen Katholen heiraten würde. Oder einen Serben!!
Wirhaben übeer sowas noch nicht verredet, aber alle unsere Verrwanten sind mit Bosniern verheiratet :nahallo

Zitieren || Anworten

am Dienstag, 01. Februar 2011 um 10:35 LazyLyn

diese frage gehört nicht ganz dazu, aber ich frage trotzdem. stimmt es das schwarze und arraber einen stärkeren körpergeruch haben und anders riechen als wir?

und meine eltern würden es glaube ich am anfang nicht ackzeptieren aber vielleicht wenn ich stur bleiben täte dann schon :jaja

Zitieren || Anworten

am Dienstag, 01. Februar 2011 um 13:48 sista-silver

das ist didkriminiered wenn du schreibst sie stinken!!!

--
"Ich gebe immer 100% in der Schule:
18% Montag, 23% Dienstag, 25% Mittwoch, 22% Donnerstag,
12% Freitag = 100% Leistung"

Zitieren || Anworten

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!