MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

MINI GIRLS' DAY 2020

Der Girls' Day MINI findet heuer das 3. Mal im Burgenland statt.

Dieses Mal wieder zweimal auf der FH Burgenland, einmal am Campus Eisenstadt (27.04.2020) und am Campus Pinkafeld (04.05.2020).
Technik und Naturwissenschaften erleben Volksschulmädchen der 3. und 4. Schulstufe. (8-10 Jahre)
Man kann nicht früh genug damit beginnen, die Begeisterung für Technik und Naturwissenschaft zu wecken!
Der Girls' Day ist ein internationaler Aktionstag mit dem Ziel Mädchen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern.

Viele Mädchen sind sich ihrer beruflichen Möglichkeiten und Talente nicht bewusst und wählen deshalb oft klassisch weibliche Lehrberufe, jene die meist schlecht bezahlt sind und nur eingeschränkte Karrieremöglichkeiten bieten.

Mädchen im Alter zwischen 7 und 10 Jahren haben hier die Möglichkeit einen spannenden Tag am Campus der FH Burgenland zu erleben und für sie großteils unbekannte Tätigkeiten kennenzulernen und zu erproben und damit bereits in jungen Jahren ihr Berufswahlspektrum enorm zu erweitern.

Workshops mit Experimenten begeisterten die jungen Forscherinnen und Technikerinnen.
Der Girls’ Day will:
- die Aufmerksamkeit der Mädchen auf für sie unbekannte Berufe bzw. Ausbildungswege lenken,
- gängige Vorurteile abbauen und eine Berufswahl jenseits von Klischees erleichtern
- und natürlich auf das Potenzial der Mädchen aufmerksam machen.

Zusatzinfos unter:
ccm-tv.at/2016/04/28/15-jahre-girls-day-im-burgenland/
www.mona-net.at/network/girlsday

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!