MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

"Living in a Box"

Interaktive Wanderausstellung "Living in a Box"

Objektboxen zu mädchenspezifischen
Themen wie:

  • Gewalt
  • Rollenbild
  • Essstörungen
  • Verhütung
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Berufsentscheidung
  • Sucht
  • Selbstbestimmung

Die Boxen wurden von der jungen Künstlerin MMaga Christina Heinz gestaltet und sollen das noch immer vorhandene „Schachteldenken“,
sowie Zuordnungen und Rollen in unseren Köpfen symbolisieren und gleichzeitig Denkanstöße zur Perspektivenerweiterung geben.

Die Ausstellung ist so aufgebaut,
dass neben den Boxen Informationsmaterialien zu den Themen aufliegen und eine Sozialpädagogin durch die Ausstellung begleitet, die den Mädchen als Ansprechperson zur Verfügung steht.
Um die Besucherinnen auch aktiv in die Ausstellung einzubeziehen, besteht für sie die Möglichkeit ihre eigene Boxen* herzustellen.

Bilder zur Ausstellung

Infos zur Ausstellung bzw. wenn ihr Interesse habt die Ausstellung an eure Schule zu holen: info@mona-net.at (MonA-Mail)

Diese Artikel könnten für dich auch interessant sein

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!