MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Mach mit beim Mädchenbeirat!

Du bist gefragt!

Ein Mädchenbeirat - Was ist das denn? Eine Gruppe von zehn unterschiedlichen Mädchen und jungen Frauen zwischen 14 bis 25 Jahren aus Österreich.

Was ist geplant?
Ein Wochenende im November (genauer Termin wird noch bekannt gegeben) nach Salzburg kommen und zusammen die besten Ideen für neue Mädchenprojekte auswählen!

Und was für Projekte?
Dabei geht es um Projekte, die Mädchen in vielen Lebensbereichen unterstützen und selbstbewusst machen. Die Projekte sollen etwas dafür tun, dass Mädchen in der Gesellschaft mitreden und mitentscheiden und frei von Gewalt leben können.
Hier geht es vor allem auch um Mädchen und Frauen, die besonders benachteiligt werden - nicht nur weil sie weiblich sind, sondern auch, weil sie eine andere Hautfarbe oder einen anderen Glauben als die meisten haben, weil sie eine Behinderung haben oder weil ihre Familien aus einem anderen Land kommen oder weil sie sich in andere Mädchen/Frauen verlieben.


Wer könnte wohl besser über diese Projekte entscheiden als Mädchen und junge Frauen selbst! Deshalb bist du gefragt und kannst dabei mitentscheiden, welche Projekte für Mädchen und junge Frauen finanziell unterstützt werden sollen. Du kannst miterleben wie man in einen Gruppenprozess gemeinsam Entscheidungen trifft. Dabei lernst du auch, wie du deine Meinung und Interessensschwerpunkte gut argumentieren und in der Gruppe vertreten kannst. Außerdem erwartet dich einiges an Freizeitspaß mit dem wir dich überraschen wollen.

Klingt gut und interessant für dich? Dann bewirb dich!

Detailinfos zu den Projekteinreichungen findest du hier
Weitere Infos Teresa Lugstein, Projektmitarbeiterin Mädchenbeirat Tel. 0664 82 84 263, E-Mail: teresa.lugstein@hil-foundation.org (MonA-Mail) [

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!