MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

30.Juli Tag der FreundInnenschaft :-)

Freundinnen und Freunde sind immer für uns da und sie begleiten uns ein ganzes Leben. Da ist es nur gerecht, wenn es einen besonderen Tag für unsere Liebsten gibt. Am 30. Juli feiern wir den internationalen Tag der Freundschaft. Der Gedenktag soll an die Bedeutung der Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Kulturen erinnern.

Freundinnen und Freunde bereichern unser Leben und sind für uns da, wenn wir sie brauchen. Eine Freundschaft muss allerdings auch gepflegt werden, damit sie nicht in Vergessenheit gerät.
Dass Freundschaften ungemein wichtig sind, ist allen bewusst. Anders als bei Familienmitgliedern, die man sich bekanntlich nicht aussuchen kann, wählt man seine Freunde selbst aus.
Meist verbinden einen die selben Vorlieben, gemeinsame Erinnerungen und in den meisten Fällen der selbe Humor. Gemeinsames Lachen ist wohl die liebste Beschäftigung von Freundinnen. Freundschaften sind besondere Beziehungen, die auf ein Geben und Nehmen basieren.
Es gibt Phasen in einer Freundschaft, in denen die eine Person mehr Aufmerksamkeit braucht. In dieser Zeit sollte man ihr trotz allem mit Verständnis und Akzeptanz zur Seite stehen, für sie da sein und seine eigenen Bedürfnisse hinten anstellen.

Natürlich sollte es nicht eines extra Tages bedürfen, um seinen Freundinnen und Freunden die Aufmerksamkeit zuteilwerden zu lassen, die ihnen gebührt. Jedoch kann es gar nicht genug Tage geben, um an die Wichtigkeit von Frieden, Demokratie und Menschenrechten zu erinnern und uns darin zu bestärken, uns mal wieder bewusst Zeit zu nehmen unsere eigenen Freundschaften zu honorieren.

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!