MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Bilder der Sucht

Viele junge Mädchen & Frauen mit Essstörungen nutzen Instagram nicht nur für die Verbreitung von schönen Bildern sondern auch um Bilder von sich und ihrer Magersucht zu zeigen.
Zu den Motiven gehören abgemagerte Frauen, Bilder vom Erbrechen auf der Toilette, Eindrücke wie wenig zu sich genommen wird etc.
Die Betroffenen versuchen sich mit diesen Bildern gegenseitig anzustacheln und in ihrem Magerwahn zu bestärken. „Pro Anorexie“ – kurz „Pro Ana“ findet inzwischen schon große Verbreitung im Internet. Ein extremes Schönheitsideal von abegemagerten Körpern steht dabei im Vordergrund. Die Betroffenen stärken sich durch gegenseitige „Gefällt mir“-Angaben und Followern.
Obwohl immer wieder gegen die Verbreitung solcher Bilder vorgegangen wird finden die erkrankten Mädchen und Frauen immer wieder neue Kanäle und Gelegenheiten um ihre Erkrankung und Sucht öffentlich darzustellen.
Weitere Infos unter derstandard.at/2000042344336/Instagram-als-Pla...mit-Essstoerung?ref=rec (Stand 8.8.2016)

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!