MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Antistress-Mittel Natur

Die Natur hat nachweislich eine beruhigende Wirkung auf Menschen. Dies haben ForscherInnen um Mary Carol Hunter von der University of Michigan in einer Studie aufgezeigt mit folgenden Ergebnissen:
20 bis 30 Minuten sitzen oder gehen in der Natur haben eine deutliche Auswirkung auf unseren Stresspegel.
Die stressmindernde Wirkung wurde vor allem am Level des Stresshormons Cortisol festgemacht da dieser nach 20-30 Minuten Natur pur am stärksten sank. Wenn der Aufenthalt länger als 30 Minuten dauerte ging der Stresslevel weiterhin runter aber nicht mehr in der Schnelligkeit wie in den ersten 30 Minuten.

Die Testpersonen der Studie hielten sich in einem Zeitraum von 8 Wochen dreimal wöchentlich mindestens 10 Minuten an einem Platz in der Natur auf mit der Auflage, dass normales Tageslicht herrscht und medialer Kontakt (Internet, Handy) in dieser Zeit vermieden werden soll.
Über die Speichelproben der untersuchten Personen wurde der Coristolpegel vor und nach dem Auftanken in der Natur gemessen welcher das Absinken des Stresspegels bestätigte.

Also, auf in die Natur, die Bäume, Wiesen und die frische Luft genießen und Auftanken - so oft wie möglich :-)!

Quelle: www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyg.2019.00722/full (8.4.2019)

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!