MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Handystrahlen können Krebs verursachen

... Schlagzeilen wie diese kommen immer wieder aber ernst nehmen sie nicht alle. Gründe dafür sind, dass das Handy aus dem normalen Alltag nicht mehr wegzudenken ist und die meisten diese Meldung für ein bloßes Gerücht halten.
Tatsache jedoch ist, dass es mittels bildgebenden Verfahren schon sicher gestellt wurde, dass das Handy Auswirkungen auf unser Gehirn hat. Aufgrund der elektromagnetischen Strahlen verändern sich mitunter Gehirnzellen.

Unter www.focus.de/gesundheit/videos/forscher-sind-s...-lassen_id_6147190.html gibt es ein gutes Video dazu

Was wir dagegen tun können:

* weniger telefonieren bzw. nur wenn es notwendig ist
* Headsets/Kopfhörer/Freisprecheinrichtung/... verwenden
* In der Nacht kein Handy neben dem Bett oder das Handy zumindest auf flight-Modus schalten
* Kommunikation eher über Mitteilungen, das heißt schriftlich ;-)

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!