MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Rote Box in Wien für gratis Frauenhygiene ab Oktober 2021

Ein Pilotprojekt an vier verschiedenen Standorten in Wien soll der Periodenarmut von Mädchen und Frauen entgegenwirken und der Tabuisierung entgegen wirken.

Rund 17.000 Tampons bzw. Binden verbraucht ein Mädchen bzw. eine Frau in ihrem Leben was mit Kosten von einigen tausend Euro verbunden ist.

Viele können sich diese Monatshygiene leider nur schwer leisten und verwenden statt dessen alte Stoffreste, WC-Papier etc. was zu Entzündungen führen kann.

Um hier Abhilfe zu schaffen gibt es von Oktober 2021 bis Jänner 2022 als Pilotprojekt die "Rote Box" in Wien

Standorte der Roten Boxen

Magistratisches Bezirksamt 20. Bezirk
Brigittaplatz 10

Stadt Wien – Integration und Diversität
Jägerstraße/Pappenheimgasse

Jugendzentrum Base 20
Engerthstraße 78–80

Verein Sozialshop – Der Sozialmarkt in Brigittenau
Denisgasse 24

Nähere Infos unter www.derstandard.at/story/2000130161403/wien-ve...nlos-binden-und-tampons

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!