MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Cashtipp für Lehrlinge

Als Lehrling ist frau oft ganz schön knapp bei Kasse.
Die Arbeiterkammer Burgenland hat einen Tipp, der bares Geld wert ist.

Geld zurück vom Finanzamt bringt die Negativsteuer.
Wenn du keine Lohnsteuer zahlst, kannst du dir vom Finanzamt rückwirkend vom Vorjahr einen Betrag von Maximal 109,01 Euro holen.

Das Antragsformular L1 erhältst du bei deinem Finanzamt oder im Internet unter
www.bmf.gv.at

Folgende Daten musst du ins Antragsformular eintragen:

  • deinen Vor- und Familiennamen
  • deine Wohnanschrift
  • deine Versicherungsnummer und dein Geburtsdatum
  • deinen Lehrberuf
  • Name und Anschrift deines Lehrberechtigten
  • Dauer deines Lehrverhältnisses
  • deine Kontonummer

Der Antrag ist dann an das zuständige Finanzamt zu senden.
Nach deiner Beantragung erhältst du vom Finanzamt den entsprechenden Betrag auf dein Konto überwiesen (kann einige Wochen dauern).

Nicht vergessen: Antrag auf der Rückseite unterschreiben

Noch Fragen: 02682/740-52
robert_hergovich@akbgld.at (MonA-Mail)

Diese Artikel könnten für dich auch interessant sein

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!