MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Selbsthilfe statt Nachhilfe - www.yo-einstein.at!

Die Technische Universität (TU) Wien Schülerinnen für Mathematik, Physik und Chemie begeistern und damit Lust auf eine technische Berufsausbildung machen. Dazu wurde das Portal www.yo-einstein.at ins Leben gerufen.

Die Website www.yo-einstein.at definiert sich als "eine neue Mathematik-, Physik- und Chemiewelt, die von Schülerinnen regiert wird. Eine neue Dimension, die zwischen den Zahlen, Formeln und Experimenten entdeckt werden soll."

So ist es auf der Einstiegsseite zu lesen. "Ein unlösbares Mathebeispiel? Unverständliche Chemie-Formeln? Poste dein Problem!"

Die Problemlösungen sollen von den Nachwuchsnobelpreisträgerinnen kommen:

"Macht dir Mathematik, Physik und Co eigentlich Spaß? Dein Notendurchschnitt kann sich sehen lassen? Dann surf die Site, such dir Fragen deiner MitschülerInnen, die du beantworten kannst oder stell ein Tutorial von dir online. Denn dafür gibt's Punkte. Je mehr Punkte du hast, desto höher steigst du auf in der Community. Und das wird natürlich belohnt. Regelmäßig wird es Preise zu gewinnen geben und diesen Monat gleich doppelt!"

Die Site gliedert sich in drei große Bereiche: * Die drei Fachbereiche Mathe, Physik und Chemie (moderiert von TU-WissenschafterInnen * Infos zu technisch-naturwissenschaftlichen Studien * Infos zum Yo!Einstein-Event am 26. Mai (9 - 15 h) im Technischen Museum (TMW); beim ersten Yo!Einstein-Event im Vorjahr haben 3.500 SchülerInnen das TMW gestürmt.

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!