MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Das Gehirn sitzt - auch - im Bauch

Die Gefühle sitzen in der Mitte: Ärger schlägt sich auf den Magen, Liebe verursacht die berühmten Schmetterlinge im Bauch. Die Wissenschaft spricht heute vom "Gehirn im Bauch".

Jede von uns hat es schon gefühlt: Der Sitz der Gefühle liegt im Bauch. Verliebtheit und Glück lassen Schmetterlinge im Bauch flattern oder zumindest ein Kribbeln verspüren. Ärger schlägt sich auf den Magen, Ekel lässt sich bis zum Erbrechen steigern. Vor Angst kann man sich in die Hose machen und wer nicht loslassen kann, sei es auf der geistigen oder der materiellen Ebene, der kann unter Verstopfung leiden.

Die Wissenschaft bestätigt uns nun, dass dies alles keine leeren Floskeln sind. Sie spricht heute vom "Gehirn im Bauch".

Den ganzen Tag erzählt der Bauch dem Kopf Geschichten und bildet damit das "emotionale Profil" für unser Leben. Tag und Nacht helfen uns diese (Bauch-)Erfahrungen treffsichere Entscheidungen zu treffen, die "Weisheit des Bauches" ist notwendig zur Bewältigung des Lebens.

Quelle: ORF

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!