MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

ÖBB - Gratisfahrten zu den neuen Nachbarn

Die ÖBB bieten am 1. und 2. Mai anlässlich der EU-Erweiterung Gratisfahrten mit grenzüberschreitenden Nahverkehrszügen nach Tschechien, in die Slowakei und nach Ungarn an.

Vom Wiener Südbahnhof sowie von Wiener Neustadt aus können Destinationen in Tschechien (Breclav und via Retz), Slowakei (Bratislava-Petrzalka) und Ungarn (Györ, Szombathely, Fertöszentmiklos und Sopron) angesteuert werden. Auch vom Grazer Hauptbahnhof wird ein Gratiszug nach Szombathely fahren.

Für das im Zeichen der Erweiterung stehende Wochenende konnten die ÖBB in allen drei Ländern die jeweiligen Staatsbahnen sowie auch die Raab-Ödenburg-Ebenfurther Eisenbahn als Kooperationspartner gewinnen.

Auf allen anderen Strecken nach Tschechien, Ungarn und die Slowakei müssen Tickets gelöst werden.

Diese Artikel könnten für dich auch interessant sein

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!