MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen zwischen dir als MonA-Net Mitglied und MonA-Net als Betreiber dieser Plattform:

  1. Kostenlose Nutzung
  2. Service-Garantie
  3. Sicherheit
  4. Persönliche Daten
  5. Passwort

Durch die Anerkennung der Nutzungsbedingungen erklärst du dich einverstanden, dass MonA-Net berechtigt ist, deine persönlichen Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen zu speichern. Eine Weitergabe der Daten an Dritte durch MonA-Net darf nur zu den genannten Zwecken erfolgen.

  1. Kostenlose Nutzung

    MonA-Net gewährt den Mitgliedern das Recht zur kostenlosen Nutzung aller Funktionen und Serviceleistungen.
    Für den Internet-Zugang und den Zustand der persönlichen Hard- und Software ist jedes MonA-Net Mitglied selbst bzw. die Erziehungsberechtigten verantwortlich.

  2. Service-Garantie

    Die Betreiberinnen von MonA-Net behalten sich das Recht vor das Projekt anders zu gestalten bzw. einzustellen. Falls dies der Fall ist, werden alle MonA-Net Mitglieder rechtzeitig informiert.
    Es gibt keine Garantie dafür, dass MonA-Net jederzeit fehlerfrei funktioniert und die Dienstleistungen jederzeit zur Verfügung stehen - wir sind aber um einen reibungslosen Betrieb bemüht.

  3. Sicherheit

    Es ist verboten sich auf MonA-Net rassistisch, sexistisch, pornografisch und jugendgefährdend zu äußern. Sollten trotz unserer ständigen Kontrolle oben erwähnte Äußerungen oder sogar Belästigungen auftreten, kann MonA-Net keine Haftung übernehmen.
    Wir bitten dich aber uns in so einem Fall sofort zu verständigen, wir werden dann diesen Regelverstößen sofort nachgehen. Die Projektträgerin ist berechtigt, Mitglieder die sich nicht an diese Regeln halten sofort auszuschließen.

    Wichtig
    Grundsätzlich gilt im Internet: Deine Telefonnummer, Adresse und persönlichen Daten nicht in Chatrooms oder Foren preisgeben.

  4. Persönliche Daten

    MonA-Net schützt deine persönlichen Daten, die du bei der Anmeldung preisgibst. Du als Mitglied kannst natürlich auf deine Daten jederzeit zugreifen, um sie einzusehen und verändern zu können. Die Speicherung ist deshalb notwendig, um den MonA-Net Service in Anspruch nehmen zu können.
    Die Betreiberinnen von MonA-Net verpflichten sich, persönliche Daten nicht weiterzugeben. Ausnahmen bilden strafrechtliche Untersuchungen. Hierfür werden nur solche Informationen weitergegeben, zu denen MonA-Net gesetzlich verpflichtet ist.

  5. Passwort

    Es obliegt dir als MonA-Net Mitglied, die Verwahrung und Nutzung deines Passwortes sicher zu gestalten. Falls du bei den Einstellungen oder beim Anlegen der Benutzerin "Automatisch Einloggen" ausgewält hast, wird das Passwort in verschlüsselter Form in einem Cookie auf deinem Computer gespeichert.

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!